Dark Light

Diverkstatt Open Stammtisch

Cari concittadini e  concittadine, cari amici e amiche!

Le elezioni provinciali sono dietro l’angolo e i nostri giornali, stazioni radio e sale d’attesa sono piene di pubblicità elettorale di ogni tipo.

Molto spesso si tratta oggi di slogan provocatori, immagini sofisticate o che fanno indignare, per potersi diffondere il più velocemente possibile in rete e tra la gente.

Ci sarebbero molte cose di cui discutere, ma in molti casi c’è una polarizzazione tale che il “dialogo” si sviluppa solo tra i politici. Questo anche perché manca una “cultura del dialogo” tra cittadini e cittadine.

Per questo Diverkstatt vi invita a partecipare a:
OPEN STAMMTISCH : WÄHLEN – WANDELN – WAFFAN……..

Al Open Stammtisch vogliamo riuscire confrontarci tra di noi. Vogliamo facilitare il dialogo tra i cittadini comuni e non dare ai politici una posizione più importante in questa tipologia di discussione.

Naturalmente anche loro sono invitati a partecipare, ma si tratta in primis di uno scambio tra cittadini. Il prerequisito, per parlare l’uno con l’altro, è ovviamente l’ascolto e la riflessione critica delle proprie opinioni e dei propri punti di vista.

Si tratta di imparare gli uni dagli altri e con gli altri per avere una discussione stimolante senza porsi un obiettivo specifico.

Il mezzo è il nostro fine.

Partecipate anche senza alcuna conoscenza precedente o conoscenza politica, lasciatevi coinvolgere in varie conversazioni e godetevi un drink nell’atmosfera ospitale del Weinkeller.

Alla fine dell’evento ci sarà una Folk Live Band e noi di Diverkstatt saremo a disposizione per qualsiasi tipo di domanda, suggerimento o conversazione.

C’è solo una semplice regola per la discussione: il gruppo si modera da solo.

Vi spiegheremo all’inizio dell’evento come funziona e come può funzionare.

 

Non vediamo l’ora di partecipare insieme a voi!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Freunde und Freundinnen!

Die Landtagswahlen stehen vor der Tür und unsere Zeitungen, Radiosender, Wartesäle sind vollgestopft mit Wahlwerbung aller Sorten.

Sehr oft geht es heute um plakative Slogans, schöne oder empörende Bilder, die sie sich so schnell wie möglich im Netz und unter den Menschen verbreiten sollen.

Zu besprechen gäbe es viel, vielfach wird aber polarisiert und Dialog entsteht höchstens zwischen den Politikern und Politikerinnen. Wir vermissen eine Diskussionskultur der Bürgerinnen und Bürger.

Deshalb lädt Diverkstatt euch ein zum:
OPEN STAMMTISCH: WÄHLEN – WANDELN – WAFFAN….
Beim Open Stammtisch wollen wir miteinander ins Gespräch kommen. Wir wollen den Dialog zwischen Normalbürgern und Normalbürgerinnen ermöglichen und Politikern und Politikerinnen keine wichtigere Position in diesem Austausch geben. Sie sind natürlich auch eingeladen, aber es geht um den Austausch zwischen Mitbürgern und Mitbürgerinnen. Die Voraussetzung fürs Miteinander reden ist das Zuhören und auch das hinterfragen der eigenen Meinungen und Standpunkte.

Es geht ums von- und miteinander lernen, um eine bereichernde Diskussion ohne bestimmtes Ziel.

Der Weg ist das Ziel.

Schaut also auch ohne Vorwissen und politische Kenntnisse vorbei, lasst euch auf verschiedene Gespräche ein und genießt ein Getränk in der gastfreundlichen Atmosphäre des Weinkellers.

Am Ende der Veranstaltung wird es noch eine Folk Live Band geben und wir von Diverkstatt stehen für jede Art von Frage, Anregung oder Gespräch zur Verfügung.

Für die Diskussion gibt es nur eine einfache Regel: Die Gruppe moderiert sich selbst.

Wie dies überhaupt geht und funktionieren kann, erklären wir euch zum Beginn der Veranstaltung.

Wir freuen uns auf eure Mitgestaltung!
Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

Related Posts

NOVITA! - NEU!

Total
0
Share